Navigationsmenüs (Musterschule)

Aktuelles aus der LFS

Zurück

23. September 2019

Gelobt seist du, mein Herr, mit dem Herrn Bruder Sonne

Liebfrauenschule gestaltet ein Projekt am Schöpfungstag (21.9.19)

Die Fairtrade-School LFS gestaltet einen kontemplativen Garten beim Ökumenischen Schöpfungstag

Bildtafel "Sonnengesang" aus der Klasse 8c

Bildtafel "Sonnengesang" aus der Klasse 8c

Bildtafel "Sonnengesang" aus der Klasse 8c

Bildtafel "Sonnengesang" aus der Klasse 8c

Gelobt seist du, mein Herr,
mit allen deinen Geschöpfen,
zumal dem Herrn Bruder Sonne,
welcher der Tag ist und durch den du uns leuchtest.
Und schön ist er und strahlend mit großem Glanz:
Von dir, Höchster, ein Sinnbild.

 

So lautet die erste Strophe des berühmten Sonnengesangs des Heiligen Franziskus von Assissi. Teile mehrerer Strophen wurden im Kunstunterricht in gotischer Frakturschrift gestaltet. Hier im mediterranen Garten zeigten sie sich dann auf hölzernen Tafeln als Wegmarken in einem fast an einen klösterlichen Kreuzgang erinnerneden Areal. Menschen ließen sich davon inspirieren und suchten entweder die Ruhe der Betrachtung oder die Anregung eines Gesprächs. So war es ein kontemplativer Anteil auf dem großen Markt des 2. Ökumenischen Schöpfungstages im Botanischen Garten Oldenburg, der von Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern gemeinsam mit der Schulseelsorgerin der Liebfrauenschule im Sinne einer Vertiefung des Projektes einer Fairtrade-School gestaltet wurde.

Der Text des Sonnengesangs zum Nachlesen